Photographie

In den folgenden Zeilen möchte ich mich ein wenig vorstellen, damit ihr einen Eindruck bekommt, wer genau da immer hinter der Linse sitzt oder Beiträge im Netz erstellt.

Ich heiße Marisa und habe 2012 die Fotografie zu meiner schönsten Leidenschaft gemacht. Anfangs war ich viel auf Reisen mit der Kamera und hielt schöne Landschaften und beeindruckende Gebäude fest. Später kam dann durch meine Familie und Freunde immer mehr die Portraitfotografie hinzu.

Mit dem Beginn meiner Fotoausstellung im Kaffeehaus Villa in Villingen im Mai 2019 fing ich an, mein Hobby auch für Fremde öffentlich zu machen und die Fotografie als Dienstleistung anzubieten.

Die große Resonanz brachte mich dazu, daraus Art of Photography zu gründen und es als Nebengewerbe anzumelden.

Überwältigende Momente und Emotionen einfangen und mit anderen teilen zu dürfen- das hat mich so fasziniert, dass ich mich darin noch mehr vertiefen wollte. So haben sich über die Jahre einige Erfahrungen angesammelt, aus denen ich jetzt schöpfen kann.

Ich habe mich deshalb auch für eine ganz natürliche, unkomplizierte Bildsprache entschlossen, die jeden so zeigen soll, wie er/sie wirklich ist. Ohne Gekünstel, ohne Fake. Einfach echt.

Dies unterstreiche ich dann noch mit meiner Note bei der Bildbearbeitung, die zu dem jeweiligen Motiv passt und etwas aussagt.

Ich freue mich jedesmal, wenn ich zu einem Shooting fahren darf und gebe mein Bestes, um meine Kunden glücklich zu machen.

Aus diesem Grund laufen meine Shootings auch immer sehr entspannt und locker ab, sodass sich alle wohlfühlen und eine gewisse Vertrauensbasis entsteht, denn schließlich sollen im besten Fall nicht nur die Bilder unvergesslich bleiben, sondern auch deren Entstehung, nämlich das Shooting.

Wenn ihr Fragen habt, noch mehr wissen oder einfach in Kontakt kommen wollt, dann meldet euch gerne jederzeit. Ich nehme mir wirklich gerne Zeit und bin für euch da.





Links zu meinen Social Medias, oder besucht mich auf www.marisalesliestein.com
×

Powered by WhatsApp Chat

× Schreib mir ne Whatsapp